Siegel für die Teilnahme an der Drogen- und Suchtberatung erhalten


Präventionssiegel_15-16_72

 

Wie in den Jahren davor erhielt unsere Schule erneut das Präventionssiegel der Gesellschaft „Tour des Lebens“ . Dahinter steckt eine Veranstaltung für die SchülerInnen der 9. Klassen, in der über Alkoholmissbrauch und Koma-Trinken durch erfahrene Rettungssanitäter aufgeklärt wird. Den SchülerInnen, die in diesem Alter meist bereits eigene Erfahrungen mit Alkoholkonsum haben, wird aus dem „medizinischen Alltag“ und den Erlebnissen der Rettungskräfte berichtet, welche Schäden oder Folgen exzessiver Alkoholgenuss für Jugendliche und Erwachsene haben kann. Ferner wird über juristische Konsequenzen von Alkoholgenuss und Führerscheinerwerb (-besitz) aufgeklärt.